Information aus dem Vorstand

Liebe Mitglieder und Dalmatinerfreunde,

vor kurzem ist die „Interessengemeinschaft Gesundheitsvorsorge Dalmatiner“ an den Vorstand des DDC von 1920 e. V. herangetreten und hat uns um Unterstützung bei einem wichtigen Projekt gebeten.

Worum geht es? Die „Interessengemeinschaft Gesundheitsvorsorge Dalmatiner“ widmet sich derzeit dem Thema der „dilatativen Kardiomyopathie (DCM)“ beim Dalmatiner. Einige von Ihnen werden sicher schon mitbekommen haben, dass in jüngster Zeit auch junge Dalmatiner betroffen waren. Durch die angestrebte Erhebung soll herausgefunden werden, ob „…eine genetisch bedingt gehäuft auftretende Problematik tatsächlich in der Rasse zu vermuten ist oder ob dies weitgehend ausgeschlossen werden kann und es sich nur um Einzelfälle handelt…“.

Da uns die Gesundheit unserer Dalmatiner natürlich sehr am Herzen liegt, hat der Vorstand des DDC von 1920 e. V. beschlossen, die Studie zur Herzgesundheit beim Dalmatiner (Start am 01.03.2021) zu unterstützen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen:

Wo sind die 2016-geborenen VDH-Dalmatiner?
1. Studie zur Herzgesundheit beim Dalmatiner startet am 01.03.2021!
Dilatative Kardiomyopathie beim Hund – eine Übersicht
Flyer – Herzgesundheit

Für die zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen bedanken wir uns recht herzlich bei Frau Dr. Vera Engelbertz.

Für den Vorstand:

Andrea Dröppelmann
(Geschäftsführerin)

Neue Zuchtwartin im Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V.

Der erweiterte Vorstand des Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V. hat beschlossen Frau Katrin Michaelis nach erfolgreich bestandener Zuchtwartprüfung zur Zuchtwartin zu ernennen.
Wir gratulieren Frau Michaelis recht herzlich und wünschen ihr viel Freude bei dieser verantwortungsvollen Tätigkeit.

Andrea Dröppelmann
(Geschäftsführerin)

Zuchtzulassungsprüfungen

Liebe Mitglieder,

während sich die Durchführung von Ausstellungen pandemiebedingt derzeit als schwierig bis unmöglich darstellt, wollen wir interessierten Mitgliedern gleichwohl die Möglichkeit der Teilnahme an einer Zuchtzulassungsprüfung anbieten. Da diese Prüfungen wegen der behördlichen Auflagen abweichend von unseren sonstigen Zuchtzulassungen gestaltet werden müssen und einer besonderen Vorbereitung bedürfen, möchten wir Sie bitten, Ihr grundsätzliches Interesse an der Teilnahme an einer Zuchtzulassungsprüfung unter Angabe der/des betreffenden Hunde/s bei der Zuchtleitung

Frau Uta Stolper
Aaper Weg 106
46485 Wesel
mail@livingspots.de

schriftlich zu bekunden. In Abhängigkeit von den Meldungen werden eine oder mehrere Zuchtzulassungsprüfungen in den betreffenden Regionen organisiert, über deren Termin und konkreten Ablauf Sie dann gesondert informiert werden. Während ein HD-Gutachten (vor oder nach der Zuchtzulassungsprüfung) für die abschließende Erteilung der Zuchtzulassung weiter zwingend erforderlich bleibt, wird vom Nachweis der ansonsten üblichen zwei Ausstellungsteilnahmen abgesehen.

Für den Vorstand
Uta Stolper

Neue Zuchtwartin im Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V.

Der erweiterte Vorstand des Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V. hat beschlossen Frau Andrea Kellner nach erfolgreich bestandener Zuchtwartprüfung zur Zuchtwartin zu ernennen.
Wir gratulieren Frau Kellner recht herzlich und wünschen ihr viel Freude für diese verantwortungsvolle Tätigkeit.

Andrea Dröppelmann
(Geschäftsführerin)

Mitteilung des Vorstands vom 11.08.2019

Angeregt durch einen ausführlich begründeten Antrag mehrerer Mitglieder der LG Hanse Nord hat der DDC eine zeitgemäße Strukturveränderung vorgenommen: Die LG Hanse-Nord wurde per Beschluss des erweiterten Vorstandes mit Ablauf des 05.08.2019 aufgelöst. Das bisherige Gebiet der LG Hanse-Nord wurde den beiden südlich davon gelegenen Landesgruppen angegliedert. D. h., dass die in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Mitglieder nun der LG Mitte-Ost angehören (Ansprechpartner: LG-Leiter Lars Nixdorf). Alle übrigen Mitglieder der ehemaligen LG Hanse-Nord sind nun der LG Rheinland-Westfalen angehörig (Ansprechpartnerin: LG-Leiterin Martina Berens).

Die Vereinsführung dankt all denjenigen, die sich für die Landesgruppe engagiert haben; insbesondere auch denen, welche die Zeichen der Zeit erkannt und eine Neuausrichtung der Vereinsstruktur möglich gemacht haben.

Im Namen des Vorstands

Prof. Dr. jur. Ursula-Isabel von der Grün, LL.M.
1. Vorsitzende des DDC von 1920 e.V.

Der Vorstand informiert:

Der erweiterte Vorstand des Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V. hat auf dahingehenden Antrag der Zuchtleitung unseres Vereins beschlossen, Frau Mechthild Klix nach erfolgreich bestandener Zuchtwarteprüfung zur Zuchtwartin
zu ernennen.

Wir gratulieren Frau Klix recht herzlich und wünschen ihr viel Freude für diese ehrenvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Für den erweiterten Vorstand:

09.08.2019
Andrea Dröppelmann
-Geschäftsführerin-

Information aus der Redaktion „Dalmatinerpost“

Liebe Mitglieder und Leser der Dalmatinerpost,
oft kommt es einfach ganz anders als man denkt. Die Redaktion der Dalmatinerpost möchte Sie hiermit informieren, dass es aus Krankheitsgründen sowie organisatorischen und personaltechnischen Gründen in diesem Jahr eine Doppelausgabe unserer Dalmatinerpost geben wird.

Gleichzeitig möchten wir aber auch noch einmal dazu aufrufen: Bitte schicken Sie uns Bilder und Berichte, oder gerne auch Themenvorschläge für unsere Dalmatinerpost.

Ihre DP-Redakion
Andrea Dröppelmann