Einladung zur Jahresversammlung und Züchtertagung der Landesgruppe Bayern, des DDC von 1920 e.V.

Am Sonntag, den 16.02.2020 findet die Jahresversammlung und Züchtertagung im Brauerei Gasthof Wacker, Bölgentalerstr. 6, 74589 Satteldorf Gröningen, statt. Alle Mitglieder der Landesgruppe sind herzlich dazu eingeladen, Gäste sind ebenso willkommen.
Beginn der Jahresversammlung ist 10.00 Uhr.
Tagesordnung:
– Begrüssung
– Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit
– Jahresbericht 2019
– Wahl der Zuchtzulassungskommission Beisitzer und Stellvertreter
– HV und Clubsiegerschau 2020
– Anträge an die HV 2020
– Termine 2020/21
– Sonstiges

ca. 12.00 Uhr Mittagessen

ca. 13.00 Uhr Beginn der Züchtertagung
Thema: Die Kastration von Hündin und Rüde aus klinischer und rechtlicher Sicht

Wir bitten um Anmeldung zur Jahresversammlung/ Züchtertagung bis 08.02.2020 an Patrizia Dippold Tel.: 09542 70263 oder
E-Mail: dalmatiner-von-schesslitz@t-online.de

Zum Jahresende wünscht das Team der LG Bayern allen Dalmatinerfreunden ein besinnliches und ruhiges Weihnachten mit ihren treuen Freunden und einen glücklichen und gesunden Start ins neue Jahr.

Susanne Wagner, Landesgruppenleiterin

Mitteilung des Vorstands vom 11.08.2019

Angeregt durch einen ausführlich begründeten Antrag mehrerer Mitglieder der LG Hanse Nord hat der DDC eine zeitgemäße Strukturveränderung vorgenommen: Die LG Hanse-Nord wurde per Beschluss des erweiterten Vorstandes mit Ablauf des 05.08.2019 aufgelöst. Das bisherige Gebiet der LG Hanse-Nord wurde den beiden südlich davon gelegenen Landesgruppen angegliedert. D. h., dass die in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Mitglieder nun der LG Mitte-Ost angehören (Ansprechpartner: LG-Leiter Lars Nixdorf). Alle übrigen Mitglieder der ehemaligen LG Hanse-Nord sind nun der LG Rheinland-Westfalen angehörig (Ansprechpartnerin: LG-Leiterin Martina Berens).

Die Vereinsführung dankt all denjenigen, die sich für die Landesgruppe engagiert haben; insbesondere auch denen, welche die Zeichen der Zeit erkannt und eine Neuausrichtung der Vereinsstruktur möglich gemacht haben.

Im Namen des Vorstands

Prof. Dr. jur. Ursula-Isabel von der Grün, LL.M.
1. Vorsitzende des DDC von 1920 e.V.

Der Vorstand informiert:

Der erweiterte Vorstand des Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V. hat auf dahingehenden Antrag der Zuchtleitung unseres Vereins beschlossen, Frau Mechthild Klix nach erfolgreich bestandener Zuchtwarteprüfung zur Zuchtwartin
zu ernennen.

Wir gratulieren Frau Klix recht herzlich und wünschen ihr viel Freude für diese ehrenvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Für den erweiterten Vorstand:

09.08.2019
Andrea Dröppelmann
-Geschäftsführerin-

Information aus der Redaktion „Dalmatinerpost“

Liebe Mitglieder und Leser der Dalmatinerpost,
oft kommt es einfach ganz anders als man denkt. Die Redaktion der Dalmatinerpost möchte Sie hiermit informieren, dass es aus Krankheitsgründen sowie organisatorischen und personaltechnischen Gründen in diesem Jahr eine Doppelausgabe unserer Dalmatinerpost geben wird.

Gleichzeitig möchten wir aber auch noch einmal dazu aufrufen: Bitte schicken Sie uns Bilder und Berichte, oder gerne auch Themenvorschläge für unsere Dalmatinerpost.

Ihre DP-Redakion
Andrea Dröppelmann

Zuchtbuchsperre

Der erweiterte Vorstand des Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V. hat am 26.04.2019 folgenden Beschluss gefasst:

Gegen Herrn Marcel Hübner wird gemäß § 12.5. der Zuchtordnung des DDC eine befristete Zuchtbuchsperre im Hinblick auf die Verwendung des Rüden „Xantos As Chief von Reinhold’s Hüsung“ (Zuchtbuchnummer VDH/DZB 30203) als Deckrüden verhängt. Der Beschluss wurde Herrn Hübner am 16.05.2019 zugestellt. Die Dauer der Zuchtbuchsperre beträgt zwei Jahre. Bis zur Rechtskraft des Beschlusses wird eine vorläufige Zuchtbuchsperre angeordnet. Ein Zuchteinsatz des vorgenannten Rüden ist während der Zeit der Zuchtbuchsperre untersagt. Die Ahnentafel des Rüden bleibt gemäß § 9.3. der Zuchtordnung des DDC für diese Zeit eingezogen.

13.06.2019
Andrea Dröppelmann
-Geschäftsführerin-

Klarstellung!


Wegen irreführender Berichte der Halter und des Züchters des Rüden „Xantos As Chief von Reinhold’s Hüsung“ wird mitgeteilt, dass Frau Dr. Münzer (als für alle vier Dalmatinervereine zuständige Gutachterin für HD-Auswertungen) ihre Befundung in dieser Sache für ungültig erklärt hat. Selbstverständlich ist Frau Dr. Münzer auch darüber informiert, dass in dem besagten Rüden nun wieder zwei Chips auffindbar sind.
Das ändert jedoch auch aus Sicht von Frau Dr. Münzer nichts daran, dass die untersuchenden Tierärzte im Rahmen der HD-Untersuchung den auf dem HD-Auswertungsbogen angegebenen Chip nicht ausgelesen, dies aber wissentlich falsch beurkundet haben. Es wurde bei Übersendung der HD-Unterlagen auch nicht mitgeteilt, dass in dem geröntgten Hund irgendeine andere Chipnummer ausgelesen wurde. Der Hund, der an diesem Tag geröntgt wurde, konnte infolge dessen nicht zweifelsfrei identifiziert werden.
Frau Dr Münzer hat den Halter des Rüden auf dessen telefonische Anfrage persönlich bestätigt, dass es bei der Ungültigkeit der HD-Auswertung bleibt.
Jeglicher Zuchteinsatz auf Basis der ungültigen HD-Auswertung ist daher unstatthaft.

01.04.2019
Andrea Dröppelmann
-Geschäftsführerin-

HD-Befundbogen

Wichtige Mitteilung
Aus gegebenem Anlass wird darauf hingewiesen, dass die am 22.08.2018 durchgeführte HD-Untersuchung des Rüden Xantos As Chief von Reinhold’s Hüsung, Zuchtbuchnummer VDH/DZB 30203, wegen Identifikationsmangels für ungültig erklärt wurde. Dies wurde den Besitzern am 24.02.2019 mitgeteilt. Ein Zuchteinsatz des vorbezeichneten Rüden auf Basis der oben genannten HD-Untersuchung ist daher unstatthaft. Eine korrekte HD-Untersuchung des betreffenden Rüden wurde bis heute nicht nachgewiesen.

Darüber hinaus ist der Zuchteinsatz des Rüden Xantos As Chief von Reinhold’s Hüsung wegen eines relevanten Zahnfehlers im Deutschen Dalmatiner-Club von 1920 e. V. ausgeschlossen.

13.03.2019
Andrea Dröppelmann
Geschäftsführerin

Vorstellung neue 1. Vorsitzende

Liebe Mitglieder,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass auf der Mitgliederversammlung am  23.06.2018 in Gunningen Frau Prof. Dr. jur. Ursula-Isabel von der Grün zur 1. Vorsitzenden unseres Vereins gewählt wurde.

Frau Prof. Dr. von der Grün ist langjähriges Mitglied und unserer schönen Rasse Dalmatiner seit ihrer Kindheit sehr verbunden. Eine ausführliche Vorstellung zu ihrer Person werden wir in der nächsten Ausgabe der Dalmatinerpost veröffentlichen. Die Kontaktdaten auf unserer Homepage und in den Printmedien wurden angepasst, so dass Sie ab sofort auch direkt Verbindung zu unserer neuen 1. Vorsitzenden aufnehmen können.

Im Namen des Vorstandes wünsche ich Frau Prof. Dr. von der Grün in ihrem neuen Amt ganz viel Freude und Energie für die bevorstehenden Aufgaben.

Im Namen des Vorstandes
Andrea Dröppelmann
Geschäftsführerin